Mitglied werden Newsletter Die Regionen Satzung

Gleich und berechtigt!

Wir fordern: Frauen in alle Weiheämter! Die Zeit ist reif für die volle Gleichberechtigung von Frauen in der Kirche. Das Symbol für unsere Forderung nach einer geschlechtergerechten Kirche ist das Purpurkreuz.

Die Bundesversammlung der kfd hat am 21. Juni 2019 einstimmig das Positionspapier "gleich und berechtigt - alle Dienste und Ämter für Frauen in der Kirche" verabschiedet. Darin fordert die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands die volle Gleichberechtigung von Frauen und Männern in der Kirche verbunden mit dem Zugang von Frauen zu allen Diensten und Ämtern in der Kirche.

Positionspapiere und Argumente

Wer weiß, was Frauen in der Kirche wollen?

Bleiben und erneuern! Weitere Themen ...

#MachtLichtAn!

Die Katholische Kirche muss jetzt Licht ins Dunkel der Missbräuche bringen!

mehr ›

Diakonat der Frau

Seit Jahrzehnten fordern die kfd und Partnerorganisationen die Diakonatsweihe für Frauen.

mehr ›

kfd und Maria 2.0

Gleichberechtigung.Amen heißt die Kooperation der kfd Münster und Maria 2.0

mehr ›