Absenden
kfd-Diözesanverband Münster auf facebook

Mitglied der kfd werden

Alle Vorteile einer kfd-Mitgliedschaft ...

Sie interessieren sich für die kfd?

Dann werden Sie Mitglied in unserem großen Frauenverband, denn ...

... eine Mitgliedschaft im kfd-Diözesanverband Münster e. V. hat vieleVorteile: 

  • Sie gehören einem einflussreichen Frauenverband an, der sich in Kirche und Gesellschaft für die Interessen von Frauen aus einer christlichen Werteorientierung heraus einsetzt.
  • Sie finden in einer örtlichen kfd-Gruppe Gemeinschaft im Glauben und eine lebendige Spiritualität.
  • Sie sind Teil einer starken Gemeinschaft, die durch regelmäßige Aktionen und Feiern tragfähige soziale Netze bildet.
  • Sie haben Zugang zu Bildungsangeboten, die ihre persönliche Entwicklung fördern und helfen, Schlüsselqualifikationen auszubauen.

Werden Sie jetzt Mitglied einer starken Gemeinschaft!

Die Mitgliedschaft im kfd-Diözesanverband Münster e.V. beinhaltet die Mitgliedschaft im kfd-Bundesverband sowie in der Regel in einer kfd-Gruppe in Ihrer Pfarrei. Aber auch eine Einzelmitgliedschaft im kfd-Diözesanverband ist möglich.

Als Mitglied erhalten Sie das monatlich erscheinende Mitgliederzeitschrift „Frau und Mutter“ und dreimal jährlich die Diözesanbeilage "nah dran"

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 25,00 € pro Jahr.  

Hier finden Sie unsere Beitrittserklärung!

Sie können wählen, ob Sie einer örtlichen kfd-Gruppe beitreten möchten oder den kfd-Verband durch Ihre Stimme mit einer kfd-Einzelmitgliedschaft stärken!

Ihre Beitrittserklärung senden Sie bitte an die Geschäftsstelle des kfd-Diözesanverbandes ... oder Sie geben sie bei der zuständigen kfd-Gruppe in Ihrer Pfarrei ab.


Fördern Sie unseren Frauenverband ...

Der kfd-Diözesanverband Münster e. V. ist ein gemeinnütziger Verein, der von ehrenamtlicher Arbeit lebt und sich aus Mitgliedsbeiträgen finanziert (siehe Satzung). Er erhält darüber hinaus vom Bistum Münster finanzielle Geldzuwendungen für seine Arbeit.
Um auch in Zukunft aus einer christlichen Werteorientierung heraus die Interessen von Frauen in Kirche und Gesellschaft vertreten zu können, sind wir auf vielfältige Unterstützungen angewiesen.

Sie können den Verband außer durch Ihre Mitgliedschaft auch unterstützten durch:

  • Ihr ehrenamtliches Engagement
  • eine Spende (die steuerlich berücksichtigt werden kann)
  • ein Sponsorship für gewerbliche oder institutionelle Kooperationspartner für eines unserer Projekte
  • ODER eine Mitgliedschaft im kfd-Förderverein

Bei weiteren Fragen nehmen Sie gern Kontakt mit unserer Diözesangeschäftsstelle auf.