Mitglied werden Newsletter Die Regionen Satzung

kfd im Bistum Münster

Aktuelles

Meldungen aus den Regionen

Zum jährlichen Bischofsgespräch trafen sich Mitglieder des kfd-Diözesanvorstandes am 3. November 2021 mit Felix Genn, dem Bischof von Münster. Im Bischofssitz am Dom diskutierten sie vor allem die Erneuerungs- und Reformprozesse innerhalb der katholischen Kirche: Den Synodalen Weg, die Weltsynode und den Strategie-Prozess auf Bistumsebene.

Die katholische Reforminitiative Maria 2.0 will in der ersten Novemberwoche rund 20.000 Postkarten an Papst Franziskus schicken. Sie macht damit auf die bestehenden Missstände in der Katholischen Kirche aufmerksam und fordert vom Papst u.a. eine Beteiligung von Frauen an der Weltsynode. Der kfd-Diözesanverband Münster e.V. unterstützt die Anliegen der Maria 2.0-Bewegung ...

Iris Horstmann bei der Diözesanversammlung
Iris Horstmann bei der Diözesanversammlung

Auf der Versammlung der kfd-Delegierten am 23. Oktober 2021 im Franz Hitze Haus referierte Iris Horstmann als erste Diversity-Beauftragte des Bistums Münster. Die 54-jährige Pastoralreferentin mit Lehrauftrag für „Diversity Management“ baut den Kontakt zu Gruppen auf, die sich mit „Vielfalt“ befassen.