Mitglied werden Newsletter Die Regionen

Wir sind doch alle längst gleichberechtigt!

Ort: Liudgerhaus

Alexandra Zykunov, Foto: Andrea Sibler

Alexandra Zykunov ist Journalistin und bei der „Brigitte“ verantwortlich für die feministischen und gesellschaftlichen Themen. Sie ist eine einflussreiche Stimme einer neuen und wütenden feministischen Bewegung, die sich vor allem digital vernetzt. In ihrem Buch „Wir sind doch alle längst gleichberechtigt“ setzt sie sich mit typischen Vorurteilen und „Bullshitsätzen“ auseinander, wie „Übertreibt mal nicht. Frauen werden hier doch nicht unterdrückt!“ oder „Frauen wollen in Wahrheit doch gar keine Karriere machen.“ Ihr Buch stand wochenlang auf der Spiegel-Bestseller-Liste. Tausende Leser*innen teilen online ihre Lieblingsstellen und tauschen sich über die zahlreichen Beispiele aus. Alexandra Zykunov hat es geschafft, dass Thema Gleichberechtigung ganz neu zu beleben.

Lassen Sie sich dieses besondere Highlight nicht entgehen!

Kosten: 12€


Buchung

Bitte rechnen Sie 1 plus 3.

Zurück