Mitglied werden Newsletter Die Regionen

Licht

Ort: Treffpunkt: LWL-Museum für Kunst und Kultur

Lernen Sie drei Objekte zum Thema Licht kennen:

  • den Lichthof des LWL-Museums
  • den Corpus von liturgischen Goldgefäßen und Glasscheibe
  • Otto Piene (1928 bis 2014), ein Künstler von Weltruf, der mit zwei wichtigen Werken im LWL-Museum vertreten ist. Er gehört zu den Gründern der Gruppe „zero“ (=“0“). Diese Gruppe will nach den absurden Grausamkeiten des 2. Weltkrieges einen Neuanfang, also vom „Nullpunkt“ an, mit Hilfe der Kunst. Dabei ist für O. Piene das Licht ein besonderer Bedeutungsträger, den er zeitlebens höchst originell variiert.

Anmeldeschluss: 22.02.2023

Datum So., 26.02.2023, 15.00 Uhr
Ort Treffpunkt: LWL-Museum für Kunst und Kultur, Eingangshalle, Domplatz 10, Münster
Leitung kfd-Diözesanverband Münster e. V., AG Kunst und Kirche
Referent Gerhard Theben, kfd-Diözesanverband Münster
Kosten werden noch bekannt gegeben


Buchung

Bitte rechnen Sie 5 plus 4.

Zurück