Mitglied werden Newsletter Die Regionen

Haltern sehen! Eine Seestadt zwischen Ruhrgebiet und Münsterland I

Ort: Startpunkt: Bahnhof Haltern am See

Miteinander mit allen Sinnen die Schöpfung Gottes erleben: Die diesjährige Fahrradtour der Kommission für Agrarfragen führt uns nach Haltern am See. Die Stadt liegt mit fast 39.000 Einwohnern am Nordrand des Ruhrgebiets und gleichzeitig am Südrand des Münsterlandes. Sie kann auf eine über 2000-jährige Geschichte zurückblicken, deren Anfänge in die Römerzeit reichen. Erkunden Sie mit uns diese interessante und idyllische Landschaft - mitten im Herzen des Naturparks Hohe Mark.

Begrenzte Teilnehmer*innenzahl.

Datum 1 Mi., 09.08.2023
Datum 2 Do., 24.08.2023, jeweils 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Ort Startpunkt: Bahnhof Haltern am See, Roost-Warendin-Platz 1, Haltern
Leitung Kommission für Agrarfragen, Margret Sundrum
Referent*in Anne Lackner, kfd-Region Haltern am See
Kosten 28,00 € inkl. Verpflegung

 


Buchung

Bitte rechnen Sie 4 plus 7.

Zurück