Mitglied werden Newsletter Die Regionen Satzung

Spendenaufruf: Frauen, wir halten zusammen!

Spendenaufruf: Frauen, wir halten zusammen!

Das Unwetter hat unfassbares Leid über viele Menschen gebracht. Die kfd im Bistum Münster ruft gemeinsam mit allen betroffenen Diözesanverbänden zur Unterstützung durch Spenden auf!

Wir sind sprachlos, unendlich traurig und fassungslos angesichts des Ausmaßes der Hochwasser-Katastrophe. Die Nachrichten und Bilder, die uns von kfd-Mitgliedern aus betroffenen Gebieten erreichen, fordern unser Handeln und Solidarität.

Jetzt helfen!
Wir können die betroffenen Menschen, darunter viele kfd-Frauen und ihre Familien, finanziell durch eine Spende unterstützen. Um unbürokratisch, schnell und gezielt zu helfen, gibt es empfehlenswerte Spendenadressen.
Auf der Website des kfd-Bundesverbandes finden Sie Adressen für Spenden, wie zum Beispiel das Aktionsbündnis Katastrophenhilfe, die Caritas und Stellen für Sachspenden.

Der kfd-Diözesanverband im Bistum Trier hat ein eigenes Spendenkonto eingerichtet:
Diözesanverband Trier
IBAN: DE 32 3706 0193 3003 0300 15
BIC: GENODED1PAX
Stichwort: Hochwasserhilfe KFD

Einige andere Diözesanverbände wie die kfd Köln oder die kfd Aachen sind ebenfalls betroffen und geben Spendenkonto-Empfehlungen. Auch hier zählt jede Spende und jeder Cent kommt bei den Hochwasser-Opfern an.
Bitte leiten Sie diesen Spendenaufruf auch weiter!

Zurück