Programme zum Katholikentag 2018

Das offizielle Komplettprogramm des Katholikentages finden Sie ab 12. März auf der Website des Katholikentages ...
Die gedruckte Ausgabe ist erst im April erhältlich. Sie wird auch zusammen mit den Tickets verschickt.

Im Folgenden finden Sie einen Überblick über alle kfd-Veranstaltungen im Rahmen des Katholikentages.
Eine Übersicht dieser Termine können Sie auch als pdf-Datei herunterladen ...


Gottesdienste

Weltgebetstagsgottesdienst
Du Gott des Friedens

10. Mai 2018 - 19.00 Uhr
Mutterhauskirche der Clemensschwestern (neben der Raphaelsklinik)
Musik: Frauenchor Malembe und der kfd-Frauenfriedens-Chor

Ökumenischer Gottesdienst für Frauen und Männer 
Gott behüte all seine Glieder (Ps 34,21)

11. Mai 2018 - 18.00 Uhr
St. Paulus-Dom (Domplatz)

#Friedensfinderinnen
11. Mai 2018 - 15.00 Uhr
Dombühne (Domplatz)

Bei diesem ökumenischen Frauentreffen wird auch die Friedenskerze und das Friedensgebet des kfd-Diözesanverbandes präsentiert. Gemeinsam mit dem Katholischen Deutschen Frauenbund (KDFB), AGENDA Forum katholischer Theologinnen e.V., der Deutschen Ordensobernkonferenz (Oberinnen), der Union progressiver Juden in Deutschland und dem Zentrum für Islamische Frauenforschung und -förderung (Köln) findet auf dem Domplatz in Münster eine große Open-Air-Veranstaltung statt. Interreligiöse Initiativen und Netzwerke von Frauen, die sich bereits für ein friedliches Miteinander einsetzen, sollen sichtbar gemacht und gestärkt werden.

Ökumenischer Frauengottesdienst
Frieden braucht Mut

12. Mai 2018 - 17.30 Uhr
St. Paulus-Dom (Domplatz)
Musik mit Bea Nyga


Konzert des Internationalen Frauenfriedenschores

11. Mai 2018 - 12.30 Uhr
Eine musikalische Friedensweltreise
Jovel Music Hall (Albersloher Weg 54, 48155 Münster)
Konzert des kfd-Projektchores mit internationalen Friedensliedern zum Hören und Mitsingen

Weitere kurze Auftritte im öffentlichen Raum: 
10. Mai 2018 - 14.00 bis 14:30 Straßenmusik Prinzipalmarkt (Nähe Rathaus)
10. Mai 2018 - 15.00 bis 15:30 Straßenmusik vorm Kiepenkerl (Spiekerhof)


Podiumsdiskussionen mit der kfd

Kurzpodien mit Vertretern aus Kirche und Wirtschaft, Politik und Kultur
kfd-Zelt auf der Kirchenmeile (Schlossplatz )
Täglich vom 9. bis 13. Mai
Uhrzeit und weitere Infos folgen!

Schuld - Vergebung - Versöhnung. Impulse für eine glaubwürdige Kirche. 
10. Mai 2018 - 16.30 - 18.00 h
Fürstenberghaus (Domplatz 20-22), 1. OG
Die kfd gibt Impulse für eine glaubwürdige Kirche aus der Perspektive von Frauen.

"Die kath. Erwachsenenverbände - ein starkes Stück Kirche!"
Gemeinsam für eine zukunftsorientierte Pastoral

12. Mai 2018 - 16.30 bis 18.00 Uhr
Vorlesungssaal H3, Schlossplatz 46

Impulse von Prof. Dr. Wilhelm Damberg, Kirchenhistoriker (Bochum) und 
Dr. Christian Hennecke, Leiter der Hauptabteilung Pastoral Bistum Hildesheim
Weitere Podiumsteilnehmende:
Mechtild Heil, Bundesvorsitzende der kfd, Düsseldorf
Rosalia Walter, Geistliche Leiterin des Kolping-Bundesverbandes, Köln
Moderation: Christa Bischoff, Münster
Anwalt des Publikums: Hendrik Werbick, Münster 


Veranstaltungen der KLFB - Kommission für Agrarfragen

Gott ist auch zwischen den Kochtöpfen
Mit allen Sinnen das tägliche Brot genießen.

Margret Sundrum
10.5, 11.5., 12.5.,jeweils von 11.30 – 13.30 h
Ort: Dorf an der Adenauerallee 1 (Aasee, LBS)

Tonne auf – Lebensmittel rein
Lebensmittelverschwendung muss nicht sein.

Anne Halbuer
10.5., 11.5., 12.5., jeweils von 14.30 – 16.00 h
Ort: Dorf an der Adenauerallee 1 (Aasee, LBS)

Garten Eden – Schöpfung findet statt
Die Besucher des Katholikentages können den Garten als Raum der Ruhe, einen Ort der Begegnung und einen Ort, um Kraft zu schöpfen, erleben. Wir zeigen einfache Beispiele für Kräuter- und Gemüsebeete.
Gaby Schleiner, Ingeborg Thoring
10.5., 11.5., 12.5. ganztägig
Ort: Dorf an der Adenauerallee 1 (Aasee, LBS)


Veranstaltungen der Frauenkommission

Die Scham über Armut grenzt aus
Ref.: Dr. Aurica Nutt
11. Mai 2018 - 14.00 – 15.30 h (Ort noch unbekannt)

Wir lassen nicht locker. Spaß und Ernst der bischöflichen Frauenkommission
mit Kabarett (Sabine Henke) und dem Frauen-Vokal-Ensemble Serafina
12. Mai 2018, 11.30 – 12.30 h
Aula der Marienschule (Hermannstraße 21, 48151 Münster)