Absenden

Aktuelle Termine

 der nächsten Veranstaltungen im kfd-Diözesanverband ...

Donnerstag 26. Februar 2015

Vortrag "Das neue Bestattungsgesetz in NRW" am 4. März 2015

Das NRW-Bestattungsgesetz wurde umfangreich überarbeitet und ist in der Neufassung seit Sommer 2014 gültig. Welche Konsequenzen hat es für unsere Kirchengemeinden und Friedhöfe?

Neu sind das Aufstellungsverbot von Grabsteinen aus ausbeuterischer Kinderarbeit und die mögliche Einrichtung islamischer Friedhöfe.

Für den kirchlichen Bereich steht bei dieser Neufassung das Aufstellungsverbot von Grabsteinen aus ausbeuterischer Kinderarbeit im Focus. Seit vielen Jahren kämpfen entwicklungspolitische Gruppen in den Kirchengemeinden sowie das Bischöfliche Hilfswerk Misereor für solch ein Verbot. Endlich zahlt sich hier das beharrliche Engagement kirchlich engagierter „Eine-Welt-Gruppen“ aus.

Die Frage der konkreten Umsetzung und der Verankerung des neuen Bestattungsgesetzes in den Friedhofsordnungen der Kirchengemeinden steht im Mittelpunkt dieser Veranstaltung.