Absenden
  • kfd-Diözesanverband Münster auf facebook
  • Seiten der katholischen Landfrauenbewegung in der kfd

Aktuelle Termine

 der nächsten Veranstaltungen im kfd-Diözesanverband ...

In nur 3 Minuten ...

und mit wenigen Klicks Ihre Wunschveranstaltung buchen.
Nutzen Sie jetzt das kfd Online-Anmeldeformular!

Freitag 05. Januar 2018

Stellenausschreibung: kfd-Bildungsreferentin für Westmünsterland

Die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands – kfd-Diözesanverband Münster e. V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen BildungsreferentIn mit einem Beschäftigungsumfang von 75 Prozent, das entspricht zurzeit 29,25 Std./Woche.

BildungsreferentIn gesucht!

BildungsreferentIn gesucht!

Die kfd ist der größte Frauenverband in Deutschland mit etwa einer halben Million Mitgliedern.
Wir vertreten die Interessen von Frauen in Kirche und Gesellschaft. Im Bistum Münster sind rund 104.000 Frauen in der kfd organisiert.

Ihr Aufgabenbereich
• Beratung und Coaching von kfd-Gruppen
• Konzeption und Durchführung von Bildungsmaßnahmen
• Entwicklung und Begleitung von neuen Formen der Zusammenarbeit von Frauen in der kfd
• Mitarbeit in Gremien und Projekten

Wir wünschen uns von Ihnen
• ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium in Sozialpädagogik, 
  Kommunikationswissenschaften oder vergleichbare Qualifikationen
• Kenntnisse von Organisationsentwicklungsprozessen
• Erfahrung im Bereich Beratung / Coaching von Gruppen
• Konzeptionelles und strukturelles Denken
• Teamfähigkeit, Kreativität und Flexibilität
• Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
• Erfahrung und Interesse an Verbandsarbeit mit Frauen
• Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit Hauptberuflichen und Ehrenamtlichen
• Identifikation mit den Zielen der kfd als kirchlichem Verband

Wir bieten Ihnen
• Mitarbeit in einem engagierten, motivierten und sympathischen Team
• abwechslungsreiche Tätigkeiten und eigenständige Entwicklung des Arbeitsbereiches

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 10 der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (vergleichbar TVÖD). Einsatzschwerpunkt ist das Westmünsterland.

Katholische Bewerberinnen und Bewerber senden bitte ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 30.01.2018 an: Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands
Diözesanverband Münster e. V.
Barbara Issel
Schillerstr. 44b
48155 Münster

oder per E-Mail an:
issel(at)bistum-muenster(dot)de

Bewerbungen geeigneter schwer behinderter Frauen und Männer sind ausdrücklich erwünscht. Die eingehenden Bewerbungen werden vertraulich behandelt.