Absenden
kfd-Diözesanverband Münster auf facebook
Dienstag 01. September 2015

kfd-Diözesanverband ruft zur Beteiligung am Klimapilgerweg auf

Der ökumenische Klimapilgerweg setzt im Vorfeld der UN-Klimakonferenz in Paris ein sichtbares Zeichen für Klimagerechtigkeit. Über 1470 km ist der Klimapilgerweg lang, der in 12 Wochen von Flensburg bis nach Paris führt. Hier wird ab 30. November die UN Klimakonferenz stattfinden.

Die Wegstrecke orientiert sich am Verlauf des Jakobsweges und passiert Kraftorte und auch Schmerzpunkte für die Klimagerechtigkeit. Kraftorte sind in diesem Kontext gute Beispiele für Klima- und Umweltschutz. Schmerzpunkte thematisieren klimaschädliche Techniken wie Fracking oder Luftverkehr. Der Klimapilgerweg verbindet die christliche Pilgertradition mit der Form der politischen Demonstration. So ergänzen sich auf dem Pilgerweg spirituelle und politische Angebote.

Vom 13.10. bis 19.10.2015 führt der Klimapilgerweg durch das Bistum Münster.
Die Teiletappen betragen 20 km/Tag und verlaufen entlang der Städte Osnabrück, Lengerich, Saerbeck, Greven, Münster, Münster-Hiltrup, Herbern, Lünen und Dortmund.
Die Klimakommune Saerbeck mit ihrer zukunftsweisenden Energie- und Wärmetechnik ist ein Etappenziel. Weitere Ziele sind der Flughafen Münster-Osnabrück und die Verleihung des Förderpreises "Eine Welt" im Franz-Hitze-Haus in Münster. Der Klimapilgerweg gibt auch Impulse zu Fracking und unkonventioneller Energiegewinnung und beinhaltet zahlreiche Veranstaltungen und Gottesdienste.

Hinweis:
Der-Diözesanverband bittet alle kfd-Frauen, sich mit Schals, Transparenten oder Plakaten als kfd erkennbar zu zeigen.

 

Strecken des Klimapilgerweges 2015 durch das Bistum Münster

Dienstag, 13.10.2015
Von Osnabrück nach Lengerich

Mittwoch, 14.10.2015
Von Lengerich nach Saerbeck

Donnerstag, 15.10.2015
Von Saerbeck nach Greven

Freitag, 16.10.2015
Von Greven nach Münster

Samstag, 17.10.2015
Von Münster nach Rinkerode

Sonntag, 18.10.2015
Von Rinkerode nach Herbern

Montag, 19.10.2015
Von Herbern nach Lünen

Dienstag, 20.10.2015
Von Lünen nach Dortmund

Senden auch Sie mit Ihrer kfd-Gruppe den PolitikerInnen ein deutliches Signal, in Paris ein wirksames Klimaschutzabkommen zu beschließen! Pilgern Sie mit!

Anmeldungen und Info: www.klimapilgern.de