Absenden
kfd-Diözesanverband Münster auf facebook
Montag 14. November 2016

kfd 30 plus aus Albachten gewinnt 1. Preis für gelungene Mitgliederwerbung (Marianne-Dirks-Stiftung)

Der 7. November 2016 war ein aufregender Tag für die Mitglieder der kfd St. Ludgerus in Albachten. Stolz nahmen sie in Mainz den ersten Preis entgegen, den der kfd-Bundesverband für beispielhafte und kreative Projekte im Rahmen der Mitgliederwerbekampagne "Frauen.Macht.Zukunft." ausgeschrieben hatte.

Die Jury beeindruckte, dass die kfd 30plus besonders junge Frauen angesprochen hat. Nach einer ausführlichen Beratung durch die Koordinatorin für Mitgliederwerbung Ellen Menke-Melges haben die Initiatorinnen einen Verteiler von Frauen aus Albachten aufgebaut, die sich möglicherweise für die kfd interessieren könnten. Nach einer persönlichen Ansprache fand ein geselliger und auch informativer Info-Abend statt, bei dem auch die Interessen der Frauen abgefragt wurden. Knapp 30 Frauen wurden spontan kfd-Mitglied. Heute sind in dieser neuen Gruppe bereits 51 Mitglieder.

Weitere Informationen zum Marianne-Dirks-Preis ...