Absenden

Aktuelle Termine

 der nächsten Veranstaltungen im kfd-Diözesanverband ...

Dienstag 04. August 2015

25.10.-21.11.2015 - Ausstellung "Knotenlösung" in Dülmen

Eine Ausstellung der Berliner Künstlerin Tina Beifuss - konzipiert und organisiert von der Arbeitsgemeinschaft "Kunst & Kirche" ...

Verhüllen & Enthüllen, kfd-Ausstellung in Dülmen

Verhüllen & Enthüllen, kfd-Ausstellung in Dülmen

Seit 2012 fördert die AG Kunst & Kirche im kfd-Diözesanverband Münster den Dialog zwischen Kirche und Gegenwartskunst. Mit Kunst und KünstlerInnen an verschiedenen Kirchorten in Berührung kommen - das ist das Anliegen des kfd-Arbeitskreises Kunst und Kirche. Nach einem Jahr Vorbereitung ist die Arbeitsgruppe stolz, ihr neues Projekt "Verhüllen & Enthüllen" zu präsentieren.

 

Kernstück ist eine Ausstellung, die
vom 25. Oktober bis 21. November
in der Heilig-Kreuz-Kirche in Dülmen zu sehen ist.

Die Skulptur "Knotenlösung" der Künstlerin Tina Beifuss wird bei der Vernissage am 25. Oktober um 11 Uhr öffentlich vorgestellt. Ihr Werk hat sich unter neun künstlerischen Entwürfen, die auf eine Ausschreibung eingesandt wurden, durchgesetzt.

Umrahmt wird das gesamte Ausstellungsprojekt von zwei interessanten Veranstaltungen,die Aspekte von "Verhüllen & Enthüllen" veranschaulichen:

  • "In Stoff begraben - und quicklebendig" enthält überraschende Sichten auf ein Ordenshabit und die Burka.
  • Bei der Veranstaltung "Masken machen Leute" tritt der Chefmaskenbildner der städtischen Bühnen Münster in Aktion und gibt praktische und sehr anschauliche Einblicke in seine Arbeit.

kfd-Diözesanpräses Gerhard Theben freut sich über die wunderbare Erfahrung mit der Arbeitsgruppe Kunst und Kirche, die sich dem Thema Verhüllen & Enthüllen auf  verschiedene Arten genähert hat und hofft auf viele Ausstellungsbesucherinnen in der Heilig Kreuz Kirche.

Veranstaltungsflyer jetzt herunterladen ...