Absenden

Ansprechpartnerin für Fragen zur kfd-Mitgliederwerbung ...

Ich bin gerne für Sie da ...

Ellen Menke-Melges
Tel: 0251-495 538 oder Mail

24. -30. September 2018

kfd-Typ-Test

zum Selbertesten am PC oder als App zum Mitnehmen für den kfd-Infostand!

Mitglied der kfd werden

Alle Vorteile einer kfd-Mitgliedschaft ...

kfd-Münster Newsletter

Immer gut informiert in meiner kfd!
Jetzt an- oder abmelden!

Wie ist Mitgliederwerbung im Diözesanverband organisiert?


Die Steuerungsgruppe der Mitgliederwerbung

Die Steuerungsgruppe des (DV) Diözesanverbandes steuert die Mitgliederwerbung seit 2013, dem Vorbereitungsjahr zur dreijährigen Mitgliederwerbekampagne (MWK). Sie bleibt bestehen, da Mitgliederwerbung weiterhin ein wichtiger Aufgabenschwerpunkt des Diözesanverbandes ist.

Zweimal jährlich trifft sie sich auf Bundesebene mit den Vertreterinnen des Bundesverband und der beratenden Agentur steinrücke+ich sowie Vertreterinnen der anderen 20 Diözesanverbände.
Zur Vernetzung zwischen den Ebenen ist die Steuerungsgruppe auch Mitglied in der Projektgruppe zur Mitgliederwerbung auf Diözesanebene.

Die Steuerungsgruppe besteht zurzeit aus:
Ellen Menke-Melges (Koordinatorin für Mitgliedergewinnung),
Judith Everding (DLT),
und Barbara Issel (Geschäftsführerin DV).


Die Projektgruppe der Mitgliederwerbung

Die Projektgruppe des Diözesanverbandes besteht aus Vertreterinnen der ehemaligen Kreisdekanate, die über gute Kontakte zu den Dekanaten verfügen und aus kfd-Frauen, die sich im Bereich der Mitgliederwerbung engagieren möchten. Sie begleiteten die Einführung der Mitgliederwerbekampagne in den weiteren Ebenen. Zudem führen sie kleine Übungseinheiten auf Regionalversammlungen durch, sammeln gute Aktionen zur Mitgliederwerbung auf Ortsebene und geben auch Schwierigkeiten weiter.

Zur Verstetigung der Mitgliederwerbung bleibt die Projektgruppe auch über 2017 hinaus bestehen. Teilweise sind die Mitglieder auch als Talentfrauen zu Themen der Mitgliederwerbung unterwegs. Näheres dazu finden Sie in den Programmbausteinen.

Für 2018 sind zwei Treffen terminiert. Die Projektgruppe freut sich über weitere interessierte Frauen, denen das Thema der Mitgliederwerbung am Herzen liegt.

ehemalige Kreisdekanate

Namen der Projektgruppenmitglieder

Borken

Böing, Katharina
Loker, Martina
Mager, Gabriele
Richter-Hoffschlag, Barbara
Roth, Gertrud

Coesfeld

Latzel, Ruth
Steinberg, Brigitte

Kleve

Stadtfrauen Münster

Judith Everding,
Howest, Gisela
Stockel, Conny
Loerwald, Renate

Recklinghausen

Bugzel, Annegret
Köper, Anette
Reimann, Gaby

Steinfurt

Eiterig, Annegret
Kloth, Annegret

Warendorf

Bußmann, Anne

Wesel

noch nicht besetzt


Ansprechpartnerinnen für Mitgliederwerbung in den Regionen

Um nachahmenswerte, erfolgreiche Aktionen der örtlichen kfd-Gruppen, aber auch die Probleme der Mitgliederwerbung an den Diözesanverband zu vermitteln, gibt es in vielen der gut 30 Regionen eine Ansprechpartnerin für Mitgliederwerbung.

Teilweise haben die Regionalteams diese Position namentlich festgelegt - teilweise machen Sie dies im Team. Wichtig ist es, dass das Thema im Blick bleibt und der Kontakt zwischen Diözesanverband und den kfd-Gruppen in der Region gepflegt wird.


Mitgliederwerbung in den kfd-Gruppen vor Ort

Die Verantwortung für die Mitgliedergewinnung liegt beim Team, kann aber durchaus an interessierte, charismatische, offene Frauen delegiert werden, die Spaß am Thema Werbung haben und über gute Netzwerke im Ort verfügen.

Wichtig ist, dass Mitgliedergewinnung bei allen kfd-Veranstaltungen im Blick behalten wird und möglichst ein/zwei konkrete Veranstaltungen dazu im Jahresverlauf geplant werden.
Um gute Aktionen und auch Schwierigkeiten weiterzugeben oder auch um Unterstützung zu bekommen, ist die Rückkopplung mit dem Regionalteam oder der Ansprechpartnerin für Mitgliederwerbung ebenfalls wichtig.

Wir empfehlen Ihnen hierzu: